SNT-Festival trotzt Unwetter

Das Wetter muss wohl ein Fan der Ostblockschlampen und über 40 andere Acts gewesen die zum diesjährigen SNT-Festival spielten. Während rund das Geiseltal Unwetter aufzogen, fielen die letzten Tropfen kurz vor dem Start des größten Festivals elektronischer Musik im Süden Sachsen-Anhalts am 14. August 2015. Die Marina Mücheln bildete den passenden Rahmen für die bis zu fünf Floors verschiedenster elektronischer Musik.

Regionale und internationale DJs wechselten sich an den Pulten ab und begeisterten die Massen. Die Ostblockschlampen begeisterten mit ihrer ausgelassen Musik und hatten passend zum Geiseltalsee Badeutensilien aufgeblassen. Ernster ging es da bei dem holländischen Top DJ Angerfist zu, der mit seinem Hardcore sich haufenweise neue Fans erspielte. MARV der DJ der hinter der Musik des Sommerhits Wolke 4 steht, ließ es da ruhiger angehen begeisterte aber seine Fans genauso.

Ausgelassen feierten die Fans das ganze Wochenende und freuen sich auf ein SNT-Festival 2016.

Weiterlesen …