Polizeiliche Gravierung von Außenbordmotoren

Zum Hafen- und Geiseltalseefest am Samstag, den 21. Juli 2018 von 10.00 – 16.00 Uhr führt die Wasserschutzpolizei an der Marina Mücheln eine Kennzeichnung von Außenbordmotoren durch. Mit der Gravierung soll eine Verbesserung des Diebstahlschutzes erreicht werden.

Es wird darum gebeten die erforderlichen Eigentumsnachweise (Kaufbeleg, Motorenunterlagen, Ausweis über das Kennzeichen von Kleinfahrzeugen o.ä.) und den Personalausweis mitzubringen.

Da die Gravur einige Zeit in Anspruch nimmt, wird zur Koordinierung um Anmeldung gebeten, bei großem Interesse sind weitere Termine geplant. Interessenten sollen sich bitte beim Hafenmeister Herrn Schmidt unter hafenmeister@marina-muecheln.de zwecks Koordinierung anmelden!

Zurück