Corona die Zweite - was geht am Geiseltalsee

Ab dem 02. November 2020 werden wieder Corona-Einschnitte notwendig. Sie können den Geiseltalsee aber weiterhin besuchen, Radwege und Marinas bleiben geöffnet. 

An der Marina Mücheln steht der Hafenmeister täglich für die Fragen der Wassersportler zur Verfügung. Die öffentliche Toiletten sind für die Besucher geöffent, ebenso die Schranken an den Parkplätzen. So kann in der gesamten Wintersaison beim Besuch frei geparkt werden. Die gastronomischen Einheiten bleiben jedoch geschlossen. Je nach Wetterlage öffnen am Wochenende auf dem Hafenplatz der Kräppelchenwagen und der Fischwagen.

Ebenso können Sie die Marina Braunsbedra besuchen und den Geiseltalsee genießen.

Diese Gastronomen bieten Abhol- und Lieferdienst an:

Steakhaus El Puro

Gaststätte Neumark am Geiseltalsee - die Karte für den Abhol- und Lieferdienst finden Sie hier-->

Warias Restaurant Braunsbedra

Restaurant Meteora Braunsbedra

Asiatisches Landhaus Frankleben

Indien Restaurant und Pizzaservice

So abrupt wie im Frühjahr die Saison begonnen hat, endet Sie nun auch. Dies betrifft nach dem Geiseltalsee Camp auch den Ausschank am Weinberg Goldener Steiger. Bitte beachtet, dass der Radweg am Weinberg zwar öffentlich zugänglich ist, der Rest jedoch Privatbesitz, der im Lockdown nicht benutzt werden darf. Bei Verstößen treffen die Strafzahlungen dann ungerechtfertigt den Winzer. Ebenso ist rund um den Geiseltalsee der Müll, wenigstens bis zum nächsten Mülleimer mitzunehmen.

Ansonsten habt viel Spaß und bleibt gesund!

Zurück