Corona-Einschränkungen am Geiseltalsee

Der Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus hat auch Priorität am Geiseltalsee. Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme steht nicht nur im § 1 der Straßenverkehrsordnung, sondern sollte uns auch in diesen Zeiten leiten. Es geht nicht nur um eure, sondern auch um die Gesundheit derer die euch entgegenkommen und euch bedienen. Es bringt also nichts, wenn Veranstaltungen usw. abgesagt werden, damit sich nicht zu viele Leute auf einen Platz aufhalten und ihr trefft euch Alle am Weinberg oder auf Wiesen.
Haltet Abstand und seid vernünftig! Somit unterbrechen wir die Infektionskette und der Spuk ist für Euch und Alle die schließen müssen schneller vorbei. Somit können wir alle die wirtschaftlichen Schäden für unsere Unternehmer etwas abmildern.

Von den angeordneten Schließungen sind das Geiseltalsee Camp, das Hafenkontor und die Hafeninfo der Marina Mücheln, die Information der Marina Braunsbedra und alle Spielplätze betroffen. Der Saisonstart am Weinberg Goldener Steiger, dem Strand Stöbnitz inkl. Strandbar, Strand Frankleben und Piergebäude Marina Mücheln muss ebenfalls verschoben werden.

Aber nicht das ganze Leben steht still rund um den Geiseltalsee. Unsere Gastronomen haben geöffnet und für die die auf Nummer sicher gehen wollen, einen Abholservice eingerichtet. Den Wein vom Weinberg könnt ihr online bestellen. Nutzt diese Möglichkeiten, um unseren Anbietern unter die Arme zu greifen, denn nach dem Winter wäre das Geld aus dem Saisonstart dringend nötig gewesen. Damit sie nach der Zwangspause noch für uns da sein können. Was wäre der Besuch am Geiseltalsee ohne Winzer oder einen Besuch im Biergarten.

Der Campingplatz Hasse-See hat für euch offen, hier ist natürlich auch der Spielplatz geschlossen.

Auf den Rundwegen könnt ihr euch auch bewegen, aber seht davon ab dies in Gruppen zu tun.

 

Weitere Infos werden wir hier und auf unserer Facebookseite regelmäßig erweitern und aktualisieren.

Weiterlesen …