Weitere Lockerungen seit dem 27. Juni

Der Saalekreis hat an zehn aneinander folgenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz von 35 unterschritten. Damit gehen weitere Lockerungen einher:

Basierend auf der 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt § 16 Abs. 3 gilt im Landkreis Saalekreis ab Sonntag, dem 27.06.2021, 0:00 Uhr, die 9. Rechtsverordnung.Damit entfällt die Testpflicht für geschlossene Räume von Gaststätten im Sinne des Gaststättengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt.
Private Zusammenkünfte bis zu 50 Personen sind nun wieder erlaubt. Bei einer höheren Personenzahl bedarf es einer professionellen Organisation.
Beachten Sie, dass bei Ankunft in Ferienwohnungen, Campingplätzen etc. ein negativer Test vorzulegen ist oder der Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder der Genesung.
Weiterhin gilt auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m zu achten, ansonsten ist eine Mund- Nasenbedeckung zu tragen. Die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasenbedeckung gilt ebenfalls in Innenräumen, außer am Tisch in der Gastronomie.
Im Zuge dieser Lockerungen begrüßen Sie nun alle unsere Gastronomen wieder. Ebenfalls wieder geöffnet ist die Straußwirtschaft auf dem Weinberg Goldener Steiger.
Bootsverleihe, Fahrgastschifffahrt und das Strandbad Stöbnitz freuen sich ebenfalls auf Sie.

 

Weiterlesen …

Geiseltalsee sucht Arbeitskräfte

23.04.2021Wir suchen Dich! Geld verdienen, wo andere Urlaub machen! Jetzt aber genug mit den platten Sprüchen, denn mit der Entwicklung der Angebote rund um den Geiseltalsee werden mehr Arbeitskräfte benötigt.

Fahrradverleih der Marina Mücheln weiter verstärkt

30.06.2021Nach der Coronazwangspause ist der Fahrradverleih der Marina Mücheln wieder voll im Tritt. Die Räder haben in der Zeit auch nicht nur Staub angesetzt, sie sind natürlich durch die regelmäßigen Wartungen bereit für eine Ausfahrt. Investiert wurde in weitere E-Bikes für den Verleih. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, zu seinem Ausflug ein Rad zu bekommen, der sollte vorher unter Tel.: 034632/995910 reservieren. Das klassische Tourenfahrrad kostet 12,00 €/Tag, das E-Bike für 25,00 €/Tag. Jeweils ist eine Kaution von 10,00 €/Rad zu entrichten

Parken am Hafen Braunsbedra

09.07.2021Die Stadt Braunsbedra hat an ihrem Hafen ein Ticketautomat aufgestellt. Da dieser nur Zahlung per Handy ermöglicht, gab es Unmut bei Gästen und Unternehmen, aufgrund der ausbleibenden Gäste. Im Gespräch mit Braunsbedras Bürgermeister Steffen Schmitz zeigt sich eine unbürokratische Lösung auf. Es ist ein Parkautomat bestellt wurden, der die „klassischen“ Zahlungsmethoden anbietet. Bis dieser geliefert und eingebaut ist, gilt folgende Übergangslösung: Jeder dem es nicht möglich ist per Handy zu bezahlen, kann sich zur Bezahlung an die Hafeninformation an der Seebrücke wenden. Da die meisten Besucher das Ziel Seebrücke haben, liegt die Info auf dem Weg. Man braucht auch nicht zum Auto zurück um einen Parkschein einzulegen, da dieses automatisch registriert wird. Die Hafeninformation hat täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Seen.de sucht den Lieblingssee 2021

23.07.202162 Tage Hochspannung verspricht auch in diesem Jahr wieder das große Sommer-Event „Dein Lieblingssee“, veranstaltet vom Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de. Beim größten deutschen See-Voting können Wasserfans vom 01. Juli bis zum 31. August auf Seen.de aus über 2.000 Seen ihren Favoriten wählen und wieder tolle Preise gewinnen.