Der GEISEL-TALER ist erschienen

Das Souvenir mit den direkten Bezug unserer wunderschönen Region – dem Geiseltal ist ab sofort erhältlich – „DER GEISEL-TALER“. Das Tauchzentrum Geiseltal hatte diese wunderschöne Idee und hat sie nun tatkräftig umgesetzt.

Dieses als Gedenkmünze gestaltete Souvenir präsentiert auf der Vorderseite den Umriss des Geiseltalsees und auf der Rückseite das Urpferdchen. Dies ist ein bedeutender Fossilienfund aus dem früheren Tagebau, der jetzt den Geiseltalsee bildet. Hier geht ein Dank an die Martin-Luther – Universität in Halle /Saale, speziell an den Herrn Dr. F. Steinheimer für die unkomplizierte Zusammenarbeit bei der Realisierung des Projektes.

Um die Region als Allgemeinheit nach außen zu präsentieren, wird es den „GEISEL – TALER“ ab sofort an dem Tauchzentrum Geiseltal auf der Halbinsel Stöbnitz geben. Ebenso ist sie schon ab dem Wochenende am Geiseltalsee-Camp und der Beach Bar Stöbnitz erhältlich.

Ferner wird ab Mai 2017 diese Gedenkmünze zur Region auch an verschiedenen anderen Standorten am See geben.

 

weitere Anlaufpunkte:

Hafeninformation Marina Mücheln

Touristeninformation Stadt Mücheln (Geiseltal)

 

Die Gedenkmünze gibt es in den Informationsblister zum Urpferdchen. Die Münze selbst befindet sich in einer Schutzkapsel.

Der GEISEL-TALER kostet einheitlich 6,90 €.

 

Wer den GEISEL-Taler ebenfalls verkaufen möchte nimmt per Mail oder besser direkten Kontakt mit dem Tauchzentrum auf, um sich über die Eckdaten und Möglichkeiten zu erkundigen.

Weiterlesen …