MDR Sachsen-Anhalt Sommerparty zum Hafen-und Geiseltalseefest

Der MDR Sachsen-Anhalt macht mit seiner Sommerparty Station zum Hafen- und Geiseltalseefest an der Marina Mücheln. Feiern Sie mit, bei der bunten Bühnenshow am Sonnabend den 20.07.2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr. Auf dem Hafenplatz mit dabei - der Hitkommissar und beliebte Stars. Jule Werner & Band begeistern mit ihrem Deutsch-Rock mit einem Hauch 70er und Soul. Auf der Bühne gibt er Gas, wir freuen uns Markus begrüßen zu dürfen!
Der Eintritt ist frei!

 

Weiterlesen …

Hafen- und Geiseltalseefest

19.07.2019Ein ganzes Wochenende wird das Hafen- und Geiseltalseefest an der Marina Mücheln gefeiert. Vom Freitag den 19. bis Sonntag den 21. Juli 2019 bietet Ihnen das Team der Marina Mücheln GmbH mit Unterstützung der Partner - Sport, Spaß und viel zu entdecken.Das Hafen- und Geiseltalseefest startet am Freitagabend mit dem beliebten Sommerkino am Geiseltalsee. Ab 20.00 Uhr kann man am Geiseltalsee Cocktails und Lounge-Musik genießen. Mit einsetzender Dunkelheit startet der Film gegen 21.30 Uhr open Air. Der Eintritt ist wie an allen Tagen frei.

1. Sommerkino am Geiseltalsee 2019

19.07.2019Das traditionelle Sommerkino an der MARINA MÜCHELN startet auch in diesem Jahr wieder zum Hafen- und Geiseltalseefest. Auf einer Leinwand erwarten Sie, Ihre Familie und Freunde in maritimer Atmosphäre spannende, lustige und unterhaltsame Filme. Das erste Sommerkino zeigt "Nichts zu verzollen". Danny Boom der beliebte Star aus dem Film "Willkommen bei den Sch´Tis" nimmt in seiner neuen Komödie wieder verschmitzt und komisch Vorurteile aufs Korn. Ein frankophober Grenzbeamter verbringt seine Zeit am liebsten damit, seinem französischen Kollegen das Leben schwer zu machen. Der Franzose erträgt die Attacken jedoch mit engelsgleicher Geduld, denn er ist in die Schwester des Zöllners verliebt. Davon weiß sein Kollege allerdings nichts. Als die beiden gezwungen sind, zusammenzuarbeiten, ist für den Belgier das Maß bereits voll. Start der Veranstaltung ist ab 20 Uhr, Filmbeginn dann 21.30 Uhr. Eintritt frei.